Orchester der Hormone


Leiden Sie unter folgenden Symptomen und Zeichen des Alterns?

 

- Erschöpfung
- Übergewicht/Untergewicht
- Depression
- Chronische Kopfschmerzen
- Geringe Belastbarkeit bei Stress
- Chronische Müdigkeit
- Verdauungsprobleme
- Allergien
- Rheumatische Arthritis
- Braune Pigmentflecken oder Depigmentierung
- Trockene Schleimhäute
- Falten
- Prämenstruelles Syndrom
  - Osteoporose
- Kalte Hände/Füße
- Gelenksteifigkeit
- Muskelkrämpfe
- Haarausfall
- Schwellung (Augen, Beine, Bauch)
- Fehlendes Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
- Schlaflosigkeit
- Ängstlichkeit, Irritierbarkeit
- Aggressivität bei Stress
- Sucht nach Süßem


Dann haben Sie wahrscheinlich einen Hormonmangel! Nach Stellung einer genauen Diagnose gibt es vier Möglichkeiten der Vorgehensweise:

 

1. Keine Behandlung
(z.B. aus Angst vor Hormonen)
 

Die Symptome bleiben oder verschlimmern sich

 

2. Symptomatische Therapie  

Medikamente gegen Ihre verschiedenen Beschwerden, z.B. Antidepressiva, Beruhigungsmittel, Antiallergika, Antirheumatika, Coffein

 

3. Hormonersatztherapie

ursächliche Therapie durch naturidentischen Ersatz

 

4. Doping (hochdosierte
Hormontherapie)
 

starke Nebenwirkungen