Gesundheitszentrum Dr. Milz am Tegernsee

News

Gesundes Leben – Gesunde Haut

TEGERNSEE

Ganzheitlicher Ansatz der Psoriasisbehandlung

Schuppenflechte ist eine Erkrankung, die in zahlreichen Formen und den unterschiedlichsten Ausprägungen in Erscheinung tritt. Zahlreiche Faktoren können eine Schuppenflechte verschlechtern oder verbessern. Das Spektrum reicht von ärgerlichen Situationen bis hin zu unerkannten Infektionen. In den letzten Jahren ist auch die Erkenntnis gewachsen, dass Stoffwechselveränderungen deutliche Begleiterscheinungen bei der Schuppenflechte sein können. Andererseits ist seit langem bekannt, dass Ernährungsgewohnheiten zu einer Verbesserung oder ein Verschlechterung der Schuppenflechte führen.

Den Mensch als Ganzes sehen
Aufgrund dieser zahlreichen Faktoren, die eine Schuppenflechte auslösen können, legen wir den Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie auf einen Ansatz der den Menschen als Ganzes wahrnimmt. Die Erkrankung verstehen wir als ein Ventil für die unterschiedlichsten Ursachen, die zu einem inneren Ungleichgewicht des gesunden Menschen geführt hat.

Ernährung (individuelles, mildes Fasten mit darmreinigenden Maßnahmen) und Entgiftung (Anregung aller Ausscheidungsorgane),Licht- und Balneotherapie, Bewegung ,Entspannung, Information, natur- und schulmedizinische Behandlungen bilden die Basis, um das Innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Die Schönheit und Reinheit der Natur des Tegernseer Tals helfen dabei. Ein gesundes Leben bildet so die Voraussetzung für eine gesunde Haut.
 
Wir richten dabei unser Augenmerk neben der akuten Verbesserung insbesondere auf den langfristigen Erfolg des Kuraufenthaltes, der auch den Charakter einer Präventiv-Behandlung umfasst. Großen Wert wird aus diesem Grund auf eine enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten am Wohnort des Patienten gelegt, um die Kontinuität der Behandlungserfahrung in den alltäglichen Ablauf einfließen zu lassen.

naechste News

Text